Grummelbär

Steckbrief

    • Kanalname:grizzly
      • Grummelbär
    • Mitwirkende Personen und ihr Alter:
      • Nico (21 Jahre)
    • Datum der Kanalerstellung:
      • 09.07.2016
    • Welches Genre wird am häufigsten gespielt?
      • Alles 😛 Wenn mir ein Spiel gefällt, wird es gespielt
    • Welche Konsole(n) werden bespielt?
      • Im Moment PC, später PS4
    • Wann kommen neue Videos?
      • Dann wenn ich Lust verspüre, kein festen Plan
    • Welche Anderen Youtuber tauchen manchmal auf?
      • /
    • Link: https://www.youtube.com/channel/UCNKnmFzypvvvD0diHtEpgzA/featured

Was zeichnet dich/euch als Let´s Player aus?

Ich finde es immer schwer sich selbst zu beschreiben, daher möchte ich es so präzise wie möglich versuchen.

Mich zeichnet aus, dass ich zwar einen ruhigen Kommentar-Stil besitze, dennoch sehr schlagfertig und lustig sein kann. Wenn man sich meine Videos anschaut, dann sollte man nicht mit der Erwartung herangehen ein „ultra, geniales Entertainmentpacket, gefüllt mit MLG 360 Pro Gameplay xXx“ zu bekommen. Denn ich stelle mich manchmal ziemlich dämlich an, in dem was ich tue. Aber das gehört zu einem Let’s Player dazu, finde ich.

Alles in Allem finde ich, dass ich eigentlich ein recht chilliger Dude bin 😀

Welches Publikum erreichen deine Videos?

Da mein Kanal im Moment nur aus 2 Abonnenten besteht, kann ich das noch nicht sagen. Ich möchte mich allerdings nicht auf eine bestimmte Zielgruppe festlegen. Jeder soll sich angesprochen fühlen auf meine Videos zu klicken. Ich würde grob sagen, dass sich die Zielgruppe von 12 – 28 Jahren auf meinem Kanal heimisch fühlen kann.

Ich finde es wichtig, dass das gezeigte Spiel und der Kommentator einen Ausgleich finden. Sodass nicht nur das Spiel oder die Person im Vordergrund stehen.

In welchem Stil sind deine Videos ausgelegt?

Freischnauze und einfach drauf los! Ich versuche nicht mich in meinem Videos zu verstellen oder einen bestimmten Sprechstil zu erzwingen. Ich gestalte meine Videos so, wie ich es für richtig halte.

Meinen Kanal, Thumbnails etc. versuche ich in meinem Konzeptdesign mit einzubinden, damit es für den Zuschauer „schmackhaft“ gemacht wird.

Was hat dich dazu bewegt „Let´s Plays“ auf Youtube hochzuladen?

nspiriert mit Youtube anzufangen hat mich Gronkh. Ich verfolge ihn jetzt schon sehr, sehr lange. Eines Tages dachte ich mir, dass ich das auch könne. Meine allerersten Videos habe ich auf dem Kanal „Playmore“ hochgeladen, doch dieser gefiel mir nach einer Zeit nicht mehr. Dann im Sommer 2014 habe ich den Kanal „Tresh0r“ ins Leben gerufen, aber auch bei diesem Kanal war irgendwann die Luft raus, da mir mein damaliges Konzept nicht in den Kram passte.

Wie kommst du zu deinem Namen?

Das ist eigentlich eine ziemlich witzige Geschichte. Wenn ich meine Mitmenschen/Freunde frage, wie sie mich beschreiben würden, dann antworten die meisten, dass ich eine sehr lustige und gesellige Person bin, welche aber auch grummelig und tiefst sarkastisch sein kann.

Den Namen habe ich von meiner Freundin erhalten. In einem Gespräch fragte ich, welchen Kanalnamen denn zu mir passen würde. Da sagte sie prompt „Grummelbär“ und da ich diesen Namen so zutreffend fand, entschied ich mich diesen Namen als Kanalnamen zu wählen.

Welche Personen oder anderen Let´s Player inspirieren dich?

Welche Youtuber, welche mich im Moment inspirieren sind unter anderem: Yetivin, Finchi und (immernoch) Gronkh

Welche Ausrüstung benutzt du?

Software:
Betriebssystem: Windows 10
Aufnahme: Fraps, Audacity (Wie Retro :3)
Videobearbeitung: Sony Vegas Pro 13
Rendering: MeGU, MKVToolNix GUI und Debugmode Frameserver

Hardware:
CPU: Intel Core i5 4460 @ 3.20 GHz
Mainboard: Gigabyte B85M-D3H
RAM: 16 GB
Grafik: NVIDIA Geforce GTX 980 4 GB
Monitor: BENQ GL2450
Mikrofon: Auna Mic-900B
Mikrofonständer: Custom zusammengestellt bestehend aus einem Damenschuh und diversen Büchern + CD’s 😀

Kurze Vorstellung:

Guten Tach!
Lets Plays mit und von dem Grummelbären höchstpersönlich! Gespielt wird eigentlich Alles was dem Bären gerade Spaß macht oder in den Sinn kommt. Seid dabei und habt Spaß!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>